Presse:

Sie lesen die neuesten Presseberichte zuerst!

Die folgenden Artikel entstammen den jeweils angegebenen Presseorganen.

FN    = Fränkische Nachrichten, Tauberbischofsheim
TZ   = Tauber-Zeitung
RNZ = Rhein-Neckar-Zeitung




FN vom 22.07.2016 -Sonderausgabe:

„Unser Schwimmbad darf nicht baden gehen“





FN vom 09.07.2016:

„Es gibt immer etwas zu tun“





FN vom 02.03.2013:

Viel Arbeit fürs sommerliche Vergnügen





FN vom 05.2012:

Pressebericht zur Baderöffnung 2012






FN vom 29.07.2009:

Zehnjähriges Bestehen des Fördervereins gefeiert






FN vom 3.8.2005:

Spende für das Ahorner Schwimmbad



FN vom 10.05.2005:

Viel am Familienbad getan
Förderverein Schwimmbad Ahorn wählte neues Vorstandsteam



FN vom 1./2.06.2002:

Bürger packten es an:
Gemeinschaftswerk von Erfolg gekrönt
Wiedereröffnung des sanierten Schwimmbades in Buch / Helfer erbrachten über 5000 Stunden


FN vom 11./12.05.2002:

Mitgliederversammlung des Fördervereins Schwimmbad Ahorn
Der Kostenrahmen kann eingehalten werden
Vor allem das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder drückte Kosten / Badesaison gesichert



FN vom 27.02.2002:

Harmonische Sitzung des Ahorner Gemeinderats im Rathaussaal Buch
Freibad soll am 25. Mai eröffnet werden
Sanierung ist im Kosten- und Zeitrahmen / Folienauskleidung vergeben / Einige Anfragen



FN vom 11./12.08.2001:

Förderverein Schwimmbad Ahorn ist mächtig aktiv
Den Worten folgen Taten
Freiwillige Helfer leisteten schon über 1000 Arbeitsstunden



FN vom 05.2001:

Mitgliederversammlung des Fördervereins Schwimmbad Ahorn
"Wasserlose" Saison fordert Ideenreichtum
Sanierung beginnt am Wochenende / Neuwahlen bestätigten Vorstandsteam /Rückblick



FN vom 07.03.2001:

Haushaltsdebatte im Ahorner Gemeinderat
Zuschuss für das Schwimmbad verankert
150 000 Mark für Sanierung eingeplant /Antrag auf Herausnahme aus dem Haushalt abgelehnt




FN vom 04.08.2000:

Schwimmbadfest in Buch
Tolle Stimmung trotz Regengüsse
Veranstaltung stieß bei Bevölkerung auf große Resonanz


FN vom 26.05.2000:

Mitgliederversammlung des Fördervereins Schwimmbad Ahorn
Deutliches Ja zur Übernahme des Freibades
Saisoneröffnung am Samstag / Mangelnde Unterstützung der politischen Amtsträger beklagt




FN vom 10.05.2000:

Gemeinderat beschloss bei drei Gegenstimmen
Das Freibad Ahorn wird nun doch saniert
Gemeinde zahlt 150 000 Mark / Zuschuss von 15 000 Mark pro Jahr / Förderverein wird Betreiber




FN vom 25.02.2000:

MdB Brigitte Adler (SPD) besuchte den Ahorner Ortsteil Buch
Großartiges Bürgerengagement gewürdigt
Politikerin gab Tipps, wie Schwimmbadförderverein neue Geldmittel erschließen kann



TZ vom 08.02.2000:

DEMONSTRATION / Eubigheimer gingen auf die Straße
Schwimmbad soll nicht baden gehen
Bürger gegen Schließung - Förderverein will helfen



FN vom 07.02.2000:

Förderverein machte gestern in Eubigheim mobil
Rund 750 Bürger demonstrierten
für den Erhalt des Schwimmbades

Vorsitzender Frank übergab Resolution an Bürgermeister Haas





Leserbriefe

Zu den beiden folgenden Presseartikeln vom 26.01.2000 erschienen
insgesamt 19 Leserbriefe, die auf einer gesonderten Seite aufgeführt sind.
Sie wollen diese lesen? Bitteschön!






FN vom 26.01.2000:


Ohne Gefühl
von Harald Fingerhut




FN vom 26.01.2000:

Freibad in Buch steht nun endgültig vor dem Aus

Der Gemeinderat lehnte Sanierung ab
Neun Ratsmitglieder dagegen, fünf dafür / Klaus Häffner stimmte gegen eigenen Antrag




FN vom 27./28.11.1999:


Hier hat der Leser das Wort

Kein Schock
Zum Artikel "Kalte Dusche“ (FN 17. November)






FN vom 17.11.1999 (Kasten):


Kalte Dusche







FN vom 17.11.1999:

Öffentliche Gemeinderatssitzung in Buch
Freibadsanierung kostet 1,7 Millionen Mark
Ahorn muss rund eine Million Mark aufbringen / Senkung der Betriebskosten nicht möglich



FN vom 16.7.1999:

Vorstand des Fördervereins Schwimmbad Ahorn tagte
Verein hat mehr als 300 Mitglieder
Deutliches Votum der Bürger für Freibad / Aktionen geplant



FN vom 10.6.1999:

Förderverein Schwimmbad Ahorn am Dienstag in Buch aus der Taufe gehoben
Eine Bürgerinitiative der besonderen Art
94 Personen traten spontan bei / Dreigestirn an der Spitze / Mitgliederwerbung beim Dorffest


FN vom 2./3.6.1999:

Saison ist eröffnet
Freibad für Gäste gerüstet
Arbeitseinsätze der Feuerwehr / Förderverein geplant